Handwerkskammer des Saarlandes

Für die Handwerkskammer des Saarlandes durften wir zwischen 2016 und 2018 ein Podiumkonzept realisieren. Referenten der Kammer und Handwerksbetriebe aus dem Saarland stellten auf unterschiedliche Art und Weise, zunächst 2016 auf der 67. Internationalen Saarmesse in Saarbrücken, das Thema Handwerk und seine Facetten vor. Von der handwerklichen Praxis im Betrieb über Ausbildungsmöglichkeiten beim Handwerk bis hin zu Aufstiegschancen und Studienangeboten beim insgesamt drittgrößten Arbeitgeber des Saarlandes. Wir waren in die Konzeption des Programms eingebunden, haben Betriebe für das Podium akquiriert, stellten 9 Tage lang die Moderatoren für das Forum und sorgten mit Hostessen für eine aktive Ansprache der Messebesucher rund um das Podium "Handwerk live". Nach EInstellung der Messe durften wir in gleicher Form auf der dreitägigen Nachfolgemesse "Haus und Garten" das Konzept fortsetzen.

Konzeption des Programms

Gemeinsam mit der Handwerkskammer des Saarlandes und dem Wirtschaftsministerium entwickelten wir ein neuntägiges Podiumskonzept und erstellten ein ausgewogenes Tagesprogramm aus Vorträgen und Referenten der Handwerkskammer und praktischen Vorführungen der beteiligten Handwerksbetriebe. Der Fokus lag dabei stets auf einer optimalen und publikumsnahen Präsentation des Handwerks als ganzheitliches Berufsangebot für Schüler, Auszubildende, Meister und Unternehmensnachfolger.


Moderation des Podiums

Unsere Moderatoren führten an neun Tagen gekonnt und kurzweilig durch das Podium "Handwerk live". Dabei führten sie informative Interviews mit Referenten der Handwerkskammer des Saarlandes und Inhabern von saarländischen Handwerksbetrieben. Kurzweilig, unterhaltsam und interessant zugleich. Stets auf Augenhöhe mit dem Publikum.


Einbindung von Hostessen

Durch die Einbindung unserer Messehostessen wurden die Messebesucher aktiv angesprochen, und auf symphatische Art dazu eingeladen sich die Vorträge und Präsentationen anzuschauen. Die zusätzliche Verteilung von Flyern bot auch die Gelegenheit zu den Vorträgen das Podium zu besuchen, welche die Belange der einzelnen Messebesucher direkt ansprachen. Da zu den Messen der Saarmesse GmbH auch viele Besucher aus dem benachbarten Frankreich kommen, waren unsere Hostessen auch der französischen Sprache mächtig, und punkteten auch bei den Besuchern aus dem Elsass oder aus Lothringen.